Home

Maculinea nausithous

Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris nausithous, syn. Maculinea nausithous und Glaucopsyche nausithous) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Bläulinge (Lycaenidae). Er wird auch als Schwarzblauer Bläuling oder Schwarzblauer Moorbläuling bezeichnet Maculinea nausithous wird als standorttreue Art eingeschätzt. Auch auf relativ kleinen Wiesen kann der Falter hohe Populationsdichten erreichen. Dabei wird die Größe der Population deutlich von der Anzahl der Ameisenbauten bestimmt Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) Vom Vegetarier zum Ameisenbrutfresser Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling bewohnt frische bis feuchte, offene, meist etwas verbrachte Standorte mit Vorkommen des Großen Wiesenknopfs (Sanguisorba officinalis) und der Roten Knotenameise (Myrmica rubra)

Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous, syn. Glaucopsyche nausithous, BERGSTRÄSSER 1779) wird auch als Schwarzblauer Bläuling bezeichnet. Er hat ähnliche ökologische Ansprüche wie der Helle Wiesenkopf-Ameisenbläuling (Glaucopsyche teleius) und besiedelt daher annähernd gleiche Habitate wie die vorangehende Art (Feuchtwiesenkomplexe, Ränder von Flachmooren und. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Glaucopsyche [Maculinea] nausithous) Der Dunkle oder Schwarzblaue Wiesenknopf-Ameisenbläuling besiedelt Feuchtwiesen / Streuwiesen, Hochstaudenfluren, Gewässerufer, Böschungen und andereSaumstandorte mit Vorkommen des Großen Wiesenknopfs (Sanguisorba officinalis) sowie Nestern der Wirtsameise Myrmica rubra. Anders als der Helle Wiesenknopf.

Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling - Wikipedi

  1. Glaucopsche (Maculinea) nausithous gehört zur Familie der Lycaenidae (Bläulinge) innerhalb der Tagfalter im engeren Sinn (Papilionoidea). Bisher wurde die Art zur Gattung Maculinea gerechnet, die nach neueren phylogenetischen Erkenntnissen als Untergattung zur Gattung Glaucopsyche gestellt wird (NÄSSIG1995)
  2. 07114 Maculinea nausithous (BERGSTRÄSSER, 1779) Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Schwarzblauer Bläuling) Dusky Large Blue: Sofern nichts anderes vermerkt, handelt es sich um eigene Bilder!Bilder mit höherer Auflösung auf Anfrage!: Fast das gesamte Leben des Falters spielt sich auf Blüten des Großen Wiesenknopfes ab: Links die Eiablage (Schwarzwald, Straubenhardt, 29.7.2005) , unten.
  3. Das Erscheinungsbild von Maculinea teleius ähnelt dem des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings (Maculinea nausithous), jedoch ist die Färbung von Maculinea teleius deutlich heller und die dunklen, weiß umrandeten Punkte auf den Flügelunterseiten sind in zwei geschwungenen Reihen angeordnet, während der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling nur eine Reihe Punkte trägt
  4. Neben dem Großen Wiesenknopf ist Maculinea nausithous aber auch auf die Rote Knotenameise (Myrmica rubra) angewiesen. Diese Ameisenart ist sehr weit verbreitet, tritt jedoch in den Lebensräumen des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings häufig in Brachen in ausreichender Dichte auf
  5. des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings (Maculinea nausithous) und des Hellen Wiesenknopf-Ameisenbläulings (Maculinea teleius) Im Rahmen des Tagfalter-Monitoring werden seltene oder gefährdete Arten häufig auf zu wenigen Transekten erfasst, um zuverlässige Aussagen zur Bestandsentwicklung machen zu können
  6. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris nausithous (Bergsträsser, 1779)) (Syn.: Schwarzblauer Moorbläuling) (Syn.: Maculinea nausithous, Lycaena arcas, Glaucopsyche nausithous) EU-Code: 1061. FFH-Anh. II, FFH-Anh. IV. Rote Liste 2010 NRW: 2S Rote Liste D: 3 Erhaltungszustand in NRW (ATL): S↑ Erhaltungszustand in NRW (KON): U↑. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris.
  7. e konnten insgesamt 672 Individuen des Dunklen Wiesen- knopf-Ameisenbläulings (Maculinea nausithous) gezählt werden. Maximal an einem Ter
Europäische Schmetterlinge und ihre Ökologie: Maculinea

Natura2000 FFH Artensteckbrief: Dunkler Wiesenknopf

Dunkler Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling (Maculinea nausithous)Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling (Maculinea nausithous) erreicht eine Flügelspannweite von 28 bis 33 Millimetern.Die Flügeloberseiten sind bei den Weibchen einfärbig dunkelbraun, bei Männchen dunkelblau beschuppt mit breitem, schwarzgrauem Rand Maculinea nausithous (BERGSTRÄSSER, , 1779) [bis zur Entscheidung der International Commission on Zoological Nomenclature 2017 (Opinion 2399) übliche Kombination] Glaucopsyche nausithous (BERGSTRÄSSER, , 1779) Synonyme. Papilio arcas ROTTEMBURG, 1775 Papilio nausithoe BERGSTRÄSSER, [1779] Maculinea erebus (KNOCH, 1782) Lycaena kijevensis SHELJUZHKO, 1928 Taxonomie und Nomenklatur. LORITZ. Maculinea nausithous Phengaris (Maculinea) nausithous (Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling) (Bergsträsser, 1779) Verbreitung in Deutschland: Phengaris nausithous ist vor allem noch im südlichen Deutschland verbreitet. Dieser Raum wird auch als Schwerpunktvorkommen der Art innerhalb Europas angesehen (Online) Maculinea nausithous besiedelt mesophile bis feuchte Wiesen und Flachmoore, die ab vor der Flugzeit bis zum Frühherbst (Anfang/Mitte Juni bis Mitte September) ungemäht sind und zur Flugzeit blühende Sanguisorba officinalis-Pflanzen aufweisen. Am individuenreichsten kommt Maculinea nausithous manchmal in jungen Brachen vor. Am regelmäßigsten ist der Falter heute noch auf Moorrandwiesen. Er. Eiablagen von Maculinea nausithous (BERGSTRÄSSER, 1779) und M. teleius (BERGSTRÄSSER, 1779) in unterschiedlich strukturierten Wiesenhabitaten mit syntopen Vorkommen beider Arten Bearbeiter: Markus Koch Matrikel-Nr.: 4045242 Gutachter: 1. Dipl.-Ing. Michael Makala 2. PD Volker Neumann Datum: 12.04.2018 Hochschule Anhalt (FH) Fachbereich Landwirtschaft, Ökotrophologie und.

Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous

  1. P. nausithous gehört in Bayern zu den mittelhäufigen Arten. Hinsichtlich der Bestandsentwicklung ist die landesweite Situation nicht einheitlich. Zum einen gibt es einzelne Hinweise auf mögliche Bestandszunahmen, zum anderen hat die Art in Nordbayern mit dem Rückgang bzw. der Verbrachung von extensivem Feuchtgrünland Habitate verloren. Insgesamt dürfte ein negativer Bestandstrend.
  2. VOIGT, H. (2002): Zum Vorkommen von Maculinea nausithous und Maculinea teleius (Lep., Lycaenidae) im Stadtgebiet von Dresden (Sachsen), zwei Schmetterlingsarten des Anhangs II der FFH-Richtlinie. - Entomologische Nachrichten und Berichte 45 [2001]: 165 - 169. WALTER, S. (2006): Das Vorkommen des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings Maculinea nausithous (BERGSTRÄSSER, [1779]) im Raum Adorf.
  3. Maculinea nausithous* has a Euro-Siberian distribution with a wide but spo-radic range from Western Europe through Kazakhstan and Southern Siberia to Mongolia (LUKHTANOV &LUKHTANOV 1994, TUZOV 1997, WYNHOFF 1998, MUNGUIRA &MARTÍN 1999, RÁKOSY et al. 2010). Nevertheless, its distribution has a definite hiatus in the Carpathian Basin. It is locally frequent in the prealpine.
  4. Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) A 44, VKE 11, AD Kassel Ost bis AS Helsa Ost FFH-VP Lossewiesen bei Niederkaufungen Gefährdung des zentralen Erhaltungsziel Maculinea (Grund für die FFH-Gebietsausweisung) Die bisherige Lösung hat hingegen geringere und v. a. unerhebliche Beeinträchtigungen. 20 . Wir danken für ihre Aufmerksamkeit! 21 . Maculinea-Kartierung 2015 A44.
  5. Ameisenbläulings (Maculinea nausithous und Maculinea teleius) nach dem Schema des bundesweiten Stichprobenverfahrens begutachtet werden. Ziel der Erhebungen 2010 war es, Daten für das Bundesstichprobenverfahren zur Ermittlung des bundesweiten Trends und dem Erhaltungszustand der Arten standardisiert zu erheben. Die Ergebnisse gehen in den Bericht an die EU im Jahr 2013 ein. 2 Material und.
  6. Glaucopsyche nausithous) Feuchtwiesen: Rote Gartenameise (Myrmica rubra), Myrmica samaneti oder Trockenrasen-Knotenameise (Myrmica scabrinodis) Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea teleius bzw. Glaucopsyche teleius) Feuchtwiesen: Trockenrasen-Knotenameise (Myrmica scabrinodis) Thymian-Ameisenbläuling (Maculinea arion) Trocken- und.
  7. Maculinea nausithous (höchst prioritär) November 2011 Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz - NLWKN 8 4.3 Bestandsüberwachung und Untersuchungsbedarf Als Habitatflächen werden geeignete Bereiche mit Beständen des Wiesenknopfes und struktureller Eignung für das Vorkommen der Wirtsameise abgegrenzt (aktuelle und potenzielle Teilflächen). In.

Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous

  1. Maculinea nausithous legt regelmäßig Distanzen im Bereich von einem bis drei Kilometer zurück (vergleiche BINZENHÖFER 1997, SETTELE 1998, STETTMER et al. 2001). •Die maximale bisher festgestellte Flugdistanz (Luftlinie), die ein Maculinea nausithous-Individuum innerhalb von 24 Stunden zurücklegte, lag über acht Kilometer (STETTMER et al. 2001). Daher sollte die maximale Distanz.
  2. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) - sein Name verrät (fast) allesSchon der Name verrät das Wichtigste über den Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling: Seine bläulichen Flügeloberseiten sind stark verdunkelt, während die Unterseiten charakteristisch zimtbraun gefärbt sind und eine schwarze Punktreihe aufweisen
  3. Dunkler Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling ( Maculinea nausithous) Verbreitung. Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling ist in Süd- und Mitteldeutschland zu finden, aber nur im... Ökologie. Dunkle Wiesenknopf-Ameisen-Bläulinge fliegen in einer Generation von Mitte Juni bis Mitte August. Die Falter....
  4. (Redirected from Maculinea nausithous) The dusky large blue (Phengaris nausithous) is a species of butterfly in the family Lycaenidae
  5. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist einbrütig und gehört zu den Ameisen-Bläulingen, einer Gruppe von Faltern, deren Larven zeitweilig in Ameisennestern leben
  6. Lange, A., Brockmann, E. & Wieden, M. (2000): Ergänzende Mitteilungen zu Schutz- und Biotoppflegemaßnahmen für die Ameisenbläulinge Maculinea nausithous und Maculinea teleius. Natur und Landschaft 75: 339-343

FFH-Monitoring FFH-Anhang II-Arten Maculinea nausithous und Maculinea teleius im rechtsrheinischen Teil des Rhein-Sieg-Kreises, i.A. der LÖBF NRW (Schmidt 2001) FFH-Monitoring FFH-Anhang II-Art Maculinea nausithous im Latumer Bruch, i.A. Stadt Krefeld (Entomologischer Verein Krefeld e.V. 2002, Sorg & Schwan 2003 Auswirkungen von Mahdterminen und -turnus auf Populationen der Ameisen-Bläulinge Maculinea teleius und Maculinea nausithous. Impressum: Textentwurf und Fotos: Dipl. Ing. Markus Bräu Redaktion: Dr. Christian Stettmer, Peter Sturm Layout: H.J. Netz Satz: Hans Bleicher, Laufen Druck: Oberholzner Druck KG, Laufen 10/2007 Herausgeber: Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege. Phengaris nausithous-Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling: Namen: {la} Phengaris nausithous (Bergsträsser, 1779), Maculinea nausithous (Bergsträsser, 1779), Glaucopsyche nausithous. Weitere Namen (W. F. Kirby,1871): Cupido Arcas (Rottenburg, 1775), Papilio Nausithous (Bergsträsser, 1779), Papilio Erebus (Knoch, 1782). {de} Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling, Dunkler Moorbläuling.

Maculinea nausithous (BERGSTRÄSSER) Kategorie Rote Liste Brandenburg: 2 (2001) Naturraum: D06, D10, D12 Verbreitung Areal in Mitteleuropa und isolierte Vorkom- men in Spanien, Russland und der Türkei, nördliche Arealgrenze verläuft durch Deutsch-land und Brandenburg; in Deutschland fehlt die Art in Schleswig-Holstein und Mecklen-burg-Vorpommern; in Brandenburg Verbrei-tungsschwerpunkt in. Maculinea nausithous. Foto: R. Sturm. Foto: E. Obermeier. Im Handel erhältlich! Die Art. Wer kennt sie nicht, die hübschen kleinen blauen Schmetterlinge, die oft gesellig beiander auf Blüten sitzen und wie eine blaue Wolke auffliegen. In Deutschland gibt es 41 Bläulingsarten. Bläulinge sind tagaktiv, klein bis mittelgroß und wie der Name schon sagt, häufig blau gefärbt. Die Falter. Sabine Geissler-Strobel: Landschaftsplanungsorientierte Studien zu Ökologie, Verbreitung, Gefährdung und Schutz der Wiesenknopf-Ameisen-Bläulinge Glaucopsyche (Maculinea) nausithous und Glaucopsyche (Maculinea) teleius. Eitschberger, Marktleuthen 1999 (Neue entomologische Nachrichten 44), 105 S. : Ill., graph. Darst

Maculinea teleiusund Maculinea nausithousbesiedeln frische/feuchte Wiesen mit Beständen der Raupennährpflanze Sanguisorba officinalis(Großer Wiesenknopf). In ihren Lebensräumen sind diese Arten oft gemeinsam anzutreffen, wobei M. nausi- thousin Zentraleuropa in der Regel ein breiteres Spektrum an Lebensräumen besie- deln kann

Maculinea teleius und Maculinea nausithous besiedeln frische/feuchte Wiesen mit Beständen der Raupennährpflanze Sanguisorba officinalis (Großer Wiesenknopf) Maculinea teleius-Weibchen legen mittels Legeröhre die Eier tief in die Blütenköpfe vom Großen Wiesenknopf ab. Es kann regionale Unterschiede geben (z. B. Ablage in noch grüne, seitenständige Köpfe). Pro Blütenkopf entwickelt sich aber nur eine Raupe (Unterschied zur Schwesterart M. nausithous), da sie kannibalisch lebt Maculinea nausithous (Bergsträsser, 1779) Syn.: Phengaris nausithous Fric, 2007; Glaucopsyche nausithous (Bergsträsser, 1779) Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Ameisenbläulingsart (Vorderflügellänge bis 18 mm) EU-Code: 1061, Anh. II, IV. Rote Liste Deutschland: V (2011) Verbreitung . In Europa kommt die Art v. a. in Mittel- und Osteuropa vor. Die deutschen Vorkommen befinden sich. Information on the environment for those involved in developing, adopting, implementing and evaluating environmental policy, and also the general publi

Maculinea nausithous with the common name Dusky Large Blue, belongs to the Invertebrates group Dusky Large Blue - Maculinea nausithous - (Bergsträsser, 1779) Toggle navigatio Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) auf einer Blüte des Großen Wiesenknopfes (Sanguisorba officinalis) Bildautor: SNU/Archivfoto. Asbach/Region. Die über der Wiese wippenden rotbraunen Blütenköpfe bieten nämlich vielen Insekten eine Nahrungsgrundlage und die Pflanze steht stellvertretend für ihren Lebensraum. Extensiv bewirtschaftete Feuchtwiesen werden in. Verbreitung von Maculinea nausithous in deutschland (MtB-raster, Quelle: Bfn 2008, na - tionaler FFH-Bericht des Bundes und der länder, datenzeitraum 1990-2006); Kreis: unter-suchte Vorkommen.

Nebenwirtsameise von Maculinea teleius Maculinea nausithous Geographische Verbreitung Eurosibirische Art. An norwegischer Atlantikküste bis 70° N. In Mittel- und Nordeuropa Maculinea nausithous und Maculinea teleius gehören benfalls zu den streng geschützten Arten nach § 7 des Bundesnaturschutzgesetzes. Die beiden Pflanzenarten (Arnica montana und Trollius eropaeus) wiederum zählen zu den besonders geschützten Arten nach § 7 des Bundesnaturschutzgesetzes. Das Artenschutzprojekt liefert in erster Linie eine Darstellung der aktuellen Verbreitung und. Der seltene Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris nausithous, syn. Glaucopsyche nausithous, Maculinea nausithous), auch Schwarzblauer Bläuling oder Schwarzblauer Moorbläuling genannt, ist streng geschützt (BArtSchV) und gilt laut Roter Liste D, ebenso wie in Bayern, als gefährdet Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling wird auch unter dem wissenschaftlichen Namen Phengaris nausithous geführt. Kennzeichen: Die Flügelunterseiten sind braun und weisen keine Randpunkte auf. Die Männchen haben eine dunkelblaue Oberseite mit schwarzen Flecken und dunklem Rand. Die Oberseite der Weibchen ist braun gefärbt. Größe

Artensteckbrief Maculinea nausithous, Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling Stand: 24.09.2008 - 1 - Autor: Lange & Wenzel GbR Der deutsche Name Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling wurde von W EIDEMANN (1986) eingeführt, wobei das Aussehen der Art, die Raupenfutterpflanze (Sanguisorba officinalis, Rosaceae; Großer Wiesenknopf) und die Ökologie (Ameisenbläuling, siehe unten. PDF | On Jan 1, 2007, Manfred Alban Pfeifer and others published Lungenenzian-Ameisenbläuling - Maculinea alcon ([DENIS & SCHIFFMÜLLER], 1775) | Find, read and cite all the research you need on. Untersuchungen zu Vorkommen von Phengaris (Maculinea) nausithous und Sanguisorba officinalis im Osten Sachsen‐Anhalts Tina Wallentin, Annett Baasch, Birgit Krummhaar und Anett Richter Symposium für Schmetterlingsschutz und 23. UFZ-Workshop zur Populationsbiologie von Tagfaltern & Widderchen UFZ (Leipziger KUBUS), 19.‐20. Februar 202 Auch beim Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling Maculinea nausithous wurde ein negativer Trend festgestellt. Bestandsentwicklung von P. nausithous. Aus Kühn et al. 2018. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Von den 53 analysierten Arten zeigten im Zeitraum von 2006 bis 2017 13 Arten eine Bestandszunahme. Besonders deutlich fällt der positive Trend beim Hufeisenklee-Gelbling Colias. Durchführung und fachliche Begleitung der Weiterführung der experimentellen Mahdversuche für Maculinea teleius, Maculinea nausithous und Maculinea alcon in verschiedenen Gebieten Bayerns. Aufbauend auf den gewonnenen Ergebnissen die Entwicklung von Management empfehlungen zur Sicherung der langfristigen Überlebensfähigkeit der Arten in den verschiedenen Naturräumen Bayerns.

Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling Glaucopsyche

Maculinea nausithous (Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling) Relativ weit verbreitet, im Unterbayerischen Hügelland infolge der fortgeschrittenen Moorzerstörung selten. Im Alpenraum lokal in den Tallagen, u.a. östlich von Garmisch und im Ursprungtal bei Bayrischzell, dort bis etwa 950m. Generell werden feuchte Hochstaudenfluren mit Großem Wiesenknopf besiedelt, aber auch wechseltrockene. (Maculinea nausithous) Auf die Previews klicken, um zur Bilderstrecke zu kommen. Makroaufnahme 1200 x 800. Die Raupen der Ameisenbläulinge lassen sich von jeweils artspezifischen Ameisenvölkern entführen und entwickeln sich, räuberisch die Larven ihrer Wirte fressend, unter der Erde in deren Nestern. Wie die geschlüpften Schmetterlinge die Ameisennester lebend verlassen, ist mir ein. Maculinea nausithous kommt darüber hinaus auch in höheren Lagen vor. Gefährdung und Schutz Beide Arten sind besonders durch eine flächendeckende Mahd oder in-tensive Beweidung ihrer Lebens-äume im Juli und August gefährdet, da ein Totalverlust von den in den Wiesenknopfblüten befindlichen Eiern und Raupen eintritt. Weitere Gefährdungsursachen sind Intensivierung der Grünland-nutzung. Maculinea nausithous - Paarung des Dunklen Ameisenbläulings Foto: M. Fehlow Nähere Informationen vor Ort: FB Amt für den ländlichen Raum Landratsamt Bad Homburg (06172 / 999-0) I Text und Fotos: G. Sieper, M. Fehlow und K. Fischer I Layout/Druck: Munsch Werbetechnik, Walluf I 2014 Heuernte, der Nabu legt Hand an Foto: K. Fischer Herzlich willkommen im Natura 2000-Gebiet Wiesen im.

Phengaris (Maculinea) butterflies are obligatorily dependent on ant hosts to complete their life cycle. P. nausithous is the most specific and the most threatened Phengaris butterfly, making this species a good model for studying host-parasite co-adaptation and Phengaris conservation Möchte gleich ein weiteres Bild vom Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) im Lebensraum zeigen, diesmal mit mehr drumrum und völlig anderem Licht. Der Falter diesmal nicht mittig, als Silhouette angedeutet, hoffe es gefällt euch. Mehr hier ~ Im Reich des dunklen Ameisenbläulings ~ Wirbellose . 2011-01-23 Wolfgang Hock. Da sich das Leben des dunklen Ameisenbläulings (M. nausithous. ***** Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris nausithous, syn. Maculinea nausithous und Glaucopsyche nausithous) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Bläulinge (Lycaenidae). Er wird auch als Schwarzblauer Bläuling oder Schwarzblauer Moorbläuling bezeichnet Maculinea nausithous - Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläulingvon einer spontanen Fototour mit Daniel H. am Donnerstagabend Zum Glück waren wir dieses Jahr etwas zeitiger dran und konnten einige Individuen beobachten...Die Weibchen legen ihre Eier einzeln an die noch nicht aufgeblühten Knospen der Futterpflanzen. Die Raupen fressen die Blütenköpfe von innen auf, sie fressen aber auch noch an.

Gattung: Ameisenbläuling (Maculinea) Familie: Bläulinge (Lycaenidae) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Klasse: Insekten (Insecta) Tiefergehende Informationen: Der Lebensraum der Wiesenknopf-Ameisenbläulinge. Maculinea nausithous (Bergsträsser, 1779) Papilio arcas Rottemburg, 1775; Phengaris (Maculinea) nausithous (Bergsträsser, 1779) Systematische Einordnung. Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere Unterreich: Eumetazoa Bütschli, 1910 -Gewebetiere Stamm: Arthropoda Latreille, 1829 - Gliederfüßer Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten. Maculinea nausithous; Lycaena arcas; Vorkommen. Die Tiere kommen zwischen Mitteleuropa und dem Ural bis zum Altai jeweils bis 52 °Nördliche Breite und südlich bis zum Kaukasus und in die Türkei vor. Daneben existieren Inselvorkommen im Norden der Iberischen Halbinsel und in Westfrankreich. Man findet sie in einer Höhe von 700 bis 1.600 Metern. Sie sind in Süd- und Mitteldeutschland zu. Trophic interactions and population structure of the large blue Maculinea nausithous and its specialist parasitoid Kumulative Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades doctor rerum naturalium (Dr. rer. nat.) vorgelegt der Naturwissenschaftlichen Fakultät I der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg verteidigt am 20.09.2007 Abstrac

Natura2000 FFH Artensteckbrief: Heller Wiesenknopf

Maculinea nausithous (Bergsträsser, 1779) Lycaena kijevensis Sheljuzhko, 1928 Maculinea erebus (Knoch, 1782) Papilio arcas Rottenburg, 1775 Papilio nausithoe Bergsträsser, [1779] Domain: Eukaryota • Regnum: Animalia • Phylum: Arthropoda • Subphylum: Hexapoda • Classis: Insecta • Subclassis: Pterygota • Infraclassis: Neoptera • Superordo: Endopterygota • Ordo: Lepidoptera. Maculinea nausithous Bergstrasser 1779: taxonomy/phylogenetic: Encyclopedia of life: Show Biotic Interactions: taxonomy/phylogenetic: Global Biotic Interactions: Wikipedia: taxonomy/phylogenetic: iPhylo: Notes: Groups interested in participating in the LinkOut program should visit the LinkOut home page. A list of our current non-bibliographic LinkOut providers can be found here. Information. fehlungen für das Management der Ameisenbläulinge Maculinea teleius, Maculinea nausithous und Maculinea alcon. Ein Wegweiser für die Naturschutzpraxis. - Natur und Landschaft 83 (11): 480-487. Impressum Herausgeber: Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) - Fachbehörde für Naturschutz - Postfach 91 07 13, 30427 Hannover www.nlwkn. Phengaris (Maculinea) rebeli (Kreuzenzian-Ameisenbläuling) Gefährdung und Schutz der Wiesenknopf-Ameisenbläulinge Maculinea nausithous und Maculinea teleius. - Neue Entomologische Nachrichten 44, 1-105. Hafner, S. (2005): Kreuzenzian-Ameisenbläuling (Maculinea rebeli) im Regierungsbezirk Freiburg. In: Ebert, G. (Hrsg.): Die Schmetterlinge Baden-Württembergs. Band 10, Ergänzungsband. Maculinea nausithous Alcedo atthis, Ciconia nigra, Crex crex K Anhang 2-5, Seite 2 von 18. Bewirtschaftungsplan Hessen Anhang 2-5, 22. Dezember 2009 Schutzgebiets-Nr. Schutzgebietsname Regierung-präsidium Fläche in ha generell wasserabhängige LRT fallweise wasserabhängige LRT ausgewählte Arten FFH-Anhänge ausgewählte Arten Vogelschutzrichtlinie Gebiets-typ* 4825-301 Trimberg bei.

[Bachneunauge],Maculinea nausithous [Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling],Unio crassus [Gemeine Flußmuschel, Kleine Flußmuschel],Ophiogomphus cecilia [Grüne Flußjungfer, Grüne Keiljungfer] B ja 4917-351 Fledermaus-Winterquartier Tunnel Dodenau KS 0,625 B nein 4918-301 Nemphetal bei Bottendorf KS 42,19 3160,7140 6510 Triturus cristatus [Kammmolch],Lampetra planeri [Bachneunauge] B ja 4918. Butterflies of the genus Maculinea are highly endangered in Europe. The cuckoo species M. rebeli has been thoroughly investigated through both empirical and modelling studies, but less is known about the population ecology of predatory Maculinea. We present the findings of a 2-year research study on sympatric populations of two endangered butterflies: Maculinea teleius and M. nausithous in the. Save Up To 30% On Your Order With Code FRIEND During Macy's Friends & Family Sale Today. Whether You're Stepping Out Or Staying In, Macy's Has The Best New Styles For Spring

Maculinea nausithous (Bergsträsser, 1779) The dusky large blue (Phengaris nausithous) is a species of butterfly in the family Lycaenidae. It is found in Armenia, Austria, Azerbaijan, Belarus, Bulgaria, Czech Republic, France, Georgia, Germany, Hungary, Kazakhstan, Moldova, Montenegro, the Netherlands, Poland, Romania, Russia, Slovenia, Spain, Switzerland, and Ukraine. The life cycle of this. Schwarzblauer Bläuling - Maculinea nausithous ©Ulrich Rau, Penzberg DE Smaragd-Gebiete, in denen die Art zwischen 1970 und 2000 nachgewiesen wurde Schwyzerbrugg (41) Burgäschisee (40) Rive sud Cheseaux-Noréaz (65) Rive sud Chabrey (55) Fanel (53) Linthkanal (39) Salez (27) Trimmis (56) Beschreibung Steckbrief: Sylvie Pouchol Lektorat: Jürg Schlegel Die Flügelspannweite des Schwarzblauen. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) Synonyme. Maculinea teleius; Lycaena euphemus Hübner, 1800; Flugzeit. Maculinea teleius fliegt in einer Generation von Mitte Juni bis Mitte August. Lebensraum. Der Helle Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling bewohnt blütenreiche Feuchtwiesen und feuchte Quellwiesen in Tälern und an Berghängen sowie an Bächen und Gräben. Das Vorkommen.

Maculinea nausithous

BfN Anhang-IV-Arten: Ökologie & Lebenszyklu

Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) Kernlebensraum mit aktuellen Nachweisen (2005 - 2009) Fließgewässer mit flutender Wasserpflanzenvegetation Fluss mit Schlammbänken FFH-Verträglichkeitsuntersuchung für das FFH-Gebiet Werra bis Treffurt mit Zuflüssen, Teilgebiet Erlensee-Maiwiesen Legende Bestand sonstiger Graben Fließrichtung Nachrichtlich Streckenverlauf. Folgende Arten kommen mitunter in Deutschland, Österreich und in der Schweiz vor: Storchschnabel-Bläuling, Aricia eumedon, Schwarzblauer Bläuling, Maculinea nausithous. Storchschnabel-Bläuling, Aricia eumedon, Schwarzblauer Bläuling, Maculinea nausithous. Im Flachland gehört der Storchschnabel-Bläuling zu den seltenen Bläulingsarten Voigt, H. 2001: Zum Vorkommen von Maculinea nausithous und Maculinea teleius (Lep., Lycaenidae) im Stadtgebiet von Dresden (Sachsen), zwei Schmetterlingsarten des Anhangs II der FFH-Richtlinie. - Entomologische Nachrichten und Berichte 45 (3/4): 165-170 Es handelt sich um den Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous). Die beiden sind gerade dabei für Nachwuchs zu sorgen. Nach erfolgter Paarung werden die Eier in den Blüten.

Maculinea nausithous (Dunkler Wiesenknopf - Ameisenbläuling) 1923 Imagines, Maculinea teleius (Heller Wiesenknopf -Ameisenbläuling) 1329 Imagines Naturraum: D 46 Westhessisches Berg- und Senkenland 346 Oberhessische Schwelle Höhe über NN: 240 bis 365 Meter Geologie: Tertiär: Basalt und Sedimentgesteine (v. a. Sande und Tone) Abb (1).: Kurzinformation über den Planungsraum Quelle: Lange. + Maculinea nausithous/teleius-Habitate (soweit bekannt) + §18-Biotope (bzw. §30 BNatSchG) c. außerhalb von Schutzgebieten + KULAP-relevante LRT (soweit bekannt), + Maculinea nausithous/teleius-Habitate (soweit bekannt) + übrige, besonders wertvolle §18- Biotope, außer Flächen, die - bereits in höher priorisierten Bereichen liegen, - keinen Feldblock haben - verbuscht/verbracht sind. Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous).. 103 Tabelle 5.12: Einzelflächenspezifische Maßnahmen für die Anhang II-Art Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea teleius).. 104 Tabelle 5.13: Abstimmung der Maßnahmen mit Nutzer 1.. 107 Tabelle 5.14: Abstimmung der Maßnahmen mit Nutzer 2.. 109. Managementplan (FB Offenland) für das FFH-Gebiet Nr. 219. Auf Flächen mit nachgewiesenem Vorkommen besonders gefährdeter Insektenarten (z.B. Maculinea nausithous - Schwarzblauer Moorbläuling, Maculinea teleius - Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling) kann die zweite Mahd ab dem 15.09. zusätzlich entschädigt werden. Gleichermaßen kann die zweite Mahd ab dem 15.09. zusätzlich entschädigt werden bei der gezielten Entwicklung bzw. dem Erhalt.

Schmetterlinge | Naturschätze SüdwestfalenMaculinea arion | Plan National d'Actions MaculineaPimpernelblauwtje - Maculinea teleius

Spezialfall: Art-Monitoring - Tagfalter-Monitorin

Maculinea nausithous (Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling) und Maculinea teleius (Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling) Alle Wiesenflächen der Maßnahmen C.8 und C.9 wurden 2015 daraufhin kontrolliert, ob die Ansaat der Raupennahrungspflanze Sanguisorba officinalis (Großer Wiesenknopf) erfolg-reich war (Abb. 1 bis 4). Dies konnte für die Wiesen im NSG Illinger Altrhein nordwestlich. Trier Mainz Koblenz Ludwigshafen Kaiserslautern Neustadt a.d.W. 8°O 8°O 7°O 7°O 6°O 6°O 51°N 51°N 50°N 50°N 49°N 49°N N o r d r h e i n - W e s t f a l e Vzácný a chráněný druh, žijící na zamokřených krvavcových lukách Modrásek bahenní je spjatý s krvavcem totenem. http://www.motylkove.cz/modrasek_bahenni.htm Maculinea nausithous als auch Lycaena dispar betroffen. Am künftigen Auslauf der Schlut in den Riedkanal wird mit einem Abschnitt des Riedkanal-damms ein aktuell besiedeltes Habitat von Maculinea nausithous in Anspruch genommen. Schon bevor im Zuge der geplanten Renaturierung neue Habitate für die Art entwickelt wer- den, sollten Maßnahmen zum Ausgleich der zu erwartenden Verluste ergriffen.

Maculinea arion-Azuré du Serpolet (L'), Azuré d'Arion (L

Phengaris nausithous. From Wikimedia Commons, the free media repository. Jump to navigation Jump to search. Domain: Eukaryota • Regnum: Animalia • Phylum: Arthropoda • Subphylum: Hexapoda • Classis: Insecta • Subclassis: Pterygota • Infraclassis: Neoptera • Superordo: Endopterygota • Ordo: Lepidoptera • Familia: Lycaenidae • Genus: Phengaris • Species: Phengaris. Dies ist ein deutliches Unterscheidungsmerkmal zum Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous), der diese Zeichnungen auf der Hinterflügel-Unterseite nicht hat. Vorkommen: In Deutschland ist er meist selten und dann nur im mittleren und südlichen Raum zu finden. Obwohl er in einzelnen Gebieten, wie z.B. im Alpenvorraum noch häufiger fliegt, ist er auf der Roten Liste für. (Maculinea nausithous) Foto-Nr. 12077. Fotos zur Publikation Laden Sie Online-Fotos herunter und beurteile die Qualität und Eignung für deine Intention.Online-Fotos sind in Druckauflösung A4 / 300dpi verfügbar.Wir werden eine größere Größe auf Anfrage senden. Fotos für den privaten Gebrauch Sie können Online-Fotos für private Zwecke verwendet werden. Die einzige Bedingung ist, dass.

Geschützte Arten in Nordrhein-Westfalen

(Maculinea nausithous) (1061) Magere Flachland-Mähwiese (LRT 6510) Beeinträchtigungen der Erhaltungs-ziele durch das geprüfte Vorhaben Sto fl ich eE nw rku g ,!(baubedingte Emissionen (Staub, etc.) B 2.2 keine E I NS T UF GDR B ÄCH DER ERHALTUNGSZIELE (KUMULATIV) ER HBLIC Beeinträchtigungen der Erhaltungsziele durch andere Pläne und Projekte ) B Änderung Hochwasserabflüsse 2.1. Annex B des Berichts für die wichtigsten Ergebnisse von Monitoring und Überwachung gemäß Artikel 11 für Anhang II-, IV- und V-Arten in Nordrhein-Westfalen. Art: Maculinea nausithous (Schwarzblauer Moorbläuling ) FFH-Art-Code: 1061 Biogeographische Region(en): ATL CON Biogeografische Eben Maculinea nausithous. Yükl ə 73.5 Kb. tarix: 25.06.2016: ölçüsü: 73.5 Kb. Nowicki P & Vrabec V. Evidence for positive density-dependent emigration in butterfly metapopulations Fig. S2. Virtual Migration model estimates of dispersal parameters derived for the investigated butterflies (Maculinea nausithous: black squares; M. teleius: white squares). The estimates are presented together. Finden Sie perfekte Stock-Fotos zum Thema Maculinea sowie redaktionelle Newsbilder von Getty Images. Wählen Sie aus erstklassigen Inhalten zum Thema Maculinea in höchster Qualität Maculinea nausithous; Lycaena arcas; Vorkommen. Die Tiere kommen zwischen Mitteleuropa und dem Ural bis zum Altai jeweils bis 52 ° Nördliche Breite und südlich bis zum Kaukasus und in die Türkei vor. Daneben existieren Inselvorkommen im Norden der Iberischen Halbinsel und in Westfrankreich. Man findet sie in Spanien auf einer Höhe von 700 bis 1.600 Metern. Sie sind in Süd- und.

Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling - Wikipedi

Phengaris nausithous Name Homonyms Maculinea nausithous (Bergsträsser, 1779) Common names Azuré des paludes in French Donker pimpernelblauwtje in Dutch Dunkler Moorbläuling in German Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling in German Dusky Large Blue in English Hormihuera oscura in Spanish Modraszek nausitous in Polis Maculinea nausithous an Sanguisorba officinalis Allgemeine Angaben Der dunkle Wiesenknopf-Bläuling erreicht eine Flügelspannweite von etwa 4 cm. Bei beiden Geschlechtern ist die Flügelseite schwarzbraun gefärbt; jedoch ist die Flügelbasis - vor allem bei den Männchen - manchmal blau bestäubt. Auf den dunkel graubraun gefärbten Flügelunterseiten verläuft eine Reihe brauner. nausithous und Maculinea teleius ) stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen den Vorkommen im Spree- und Neißetal dar. Der in Sachsen vom Aussterben bedrohte Helle Wiesenknopf-Ameisenbläuling kommt nur sehr sporadisch im Freistaat vor und erreicht hier seine nördliche Verbreitungsgrenze. Im Gebiet ist insbesondere Teilfläche 2 für den Schutz der Art von Bedeutung. Das Vorkommen des Großen. Maculinea nausithous. und . Maculinea teleius). Für die Erhaltung der Formenvielfalt des Lebensraumtyps 6510 bzw. seiner Vegetation ist das Gebiet überregional von hoher Bedeutung. Unterlage 19.4 FFH-VP BAB 45, Ersatzneubau Talbrücke Kreuzbach NATURPLANUNG Dr. Sawitzky • Biedrichstraße 8c • 61200 Wölfersheim 3 . 2.1.2 Erhaltungsziele . In der Verordnung über die Natura 2000-Gebiete. Maculinea nausithous Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling The Dusky Large Blue Ardahan, in der Nähe von Hanak, Höhe 2075 Meter • Herkunft des Namens : Navsite (griechische Mythologie) - Der erste König der Phaeacians auf der Insel Scherie, der Vater von Alcinoe.- Lepidoptera Caucasi . Kommentare 27 Melde dich an, um zu kommentieren. Diana V. P. 9. März 2021, 15:27 Eine Makroaufnahme.

Dunkler Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling - Maculinea

Maculinea nausithous (Bergsträsser, 1779) Phengaris nausithous је инсект из реда лептира ( лат. Lepidoptera) и породице плаваца ( лат Maculinea arion (L., 1758) Foto: Tigeren oto: M e bst Heller und Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling Enzian-Ameisenbläuling Maculinea alcon (DEN. & SCHIFF., 1775) FOt6: MNVD nold ELER-Projekt zur Förderung der und Wiederan- siedlung von Populationen von Maculinea nausi- thous im Mittelelbegebiet Projektträger: Förder- und Landschaftspflegeverein des BR Mittelelbe (FÖLV) Mitwirkende: BR. EU-gschützten Tagfalter-Arten Maculinea nausithous und M. teleius in der Stadt Graz. Als typische Vertreter des feuchten Grünlandes gelten beide Arten europaweit als stark gefährdet. An 139 Flächen wurde zumindest eine der beiden Arten beobachtet. Verbreitungsschwerpunkte lagen im tertiären Hügelland im Osten der Stadt. Die Zahl der beobachteten Individuen betrug in den Jahren 1998 und. Many translated example sentences containing Maculinea nausithous - German-English dictionary and search engine for German translations

Bestimmungshilfe des Lepiforums: Maculinea Nausithou

dict.cc | Übersetzungen für '[Phengaris nausithous; Syn Maculinea nausithous; Glaucopsyche nausithous]' im Schwedisch-Deutsch-Wörterbuch, mit echten Sprachaufnahmen, Illustrationen, Beugungsformen,. Maculinea nausithous f. ♂ clara Lempke, 1955; Tijdschr. Ent. 98: 287; TL: Holland Maculinea nausithous f. supraelongata Lempke, 1955; Tijdschr. Ent. 98: 287; TL: Holland maculata Beuret, 1964; Die Lycaeniden der Schweiz (2): 237 = ; [NHM card] argoviensis Beuret, 1964; Die Lycaeniden der Schweiz (2): 238 Phengaris nausithous, Lepiforum Maculinea nausithous, Schmetterlinge der Schweiz [Heiner. maculinea-nausithous.pdf (current) mazeemik (disabled) 13 Jun 2016: 365 KB: application/pdf [] European Environment Agency, Kongens Nytorv 6, 1050 Copenhagen K, Denmark. Contact us Accessibility statement Disclaimer. dict.cc | Übersetzungen für '[Maculinea]' im Schwedisch-Deutsch-Wörterbuch, mit echten Sprachaufnahmen, Illustrationen, Beugungsformen,. An obvious consequence of habitat fragmentation is an increasing role of habitat edges for species survival. Recently it has been suggested that the endangered butterfly Maculinea nausithous prefers forested edges of its meadow habitats. However, the prevalence of forests in the study area used for this analysis makes it impossible to distinguish whether the effect detected is a genuine.

  • Flohmarkt 23.8 2020.
  • Stuka Sirene Klingelton.
  • Auslandsjahr USA 2021 Corona.
  • Ballantines Preis real.
  • Mini Kochtopf Induktion.
  • GRUSELFILM GRUSELROMAN.
  • Famulatur Erlangen regeln.
  • Piroggen mit Hackfleisch Thermomix.
  • Roomers Frankfurt Speisekarte.
  • USB Ladegerät 5V.
  • Alte schachtel 30. geburtstag.
  • Fahrgastrechte Festnetznummer.
  • Designated Survivor Season 4: release Date.
  • Schweizer Edelschwein kaufen.
  • Windows 10 Caps lock overlay.
  • Präsentation durchführen.
  • Focusrite Saffire 6 USB Treiber Mac.
  • Palazzo Stuttgart.
  • Filmanalyse Englisch Oberstufe.
  • Geldgeschenk im Blumentopf Anleitung.
  • Pauline Schäfer Interview.
  • Gartenstrahler Erdspieß IP65 LED.
  • Constable Odo in Star Trek kann dies werden.
  • Stadt Berching Öffnungszeiten.
  • Wellnesshotel Bodensee Konstanz.
  • Mizuki Naruto Wiki.
  • Winzer Regensburg.
  • Bauder Produkte.
  • Sonnencreme Inhaltsstoffe.
  • Wechselrichter 48V 230V 1000W.
  • GEOLINO geschenktüte.
  • Wasserzeichen Video entfernen Mac.
  • LBS Südwest Formulare.
  • Erste Akkorde Gitarre.
  • AKAD login.
  • Vollgepackt mit tollen Sachen TikTok.
  • Geberit Füllventil einstellen.
  • Hänge WC Schwarz.
  • Fade Away Oasis.
  • Mobile Pinnwand klappbar.
  • Iran Turkey border weather.